14.11.14.
Nachts auf der Wache fast die ganze Zeit Vorschriften für mein Leben mir ausgedacht daß es halbwegs erträglich werde. Bin grundlos deprimiert, d.h. es fehlt mir zum mindesten jede Lebensfreude. Und jedes laute Wort das ich höre tut mir weh. Ganz ohne Grund!! –– Auch gearbeitet habe ich heute nacht am Posten. ––
Als eine Gnade muß ich es noch betrachten daß ich in meiner Kammer ruhig sitzen kann & so doch Gelegenheit habe mich etwas zu sammeln. –– Sehr wenig gearbeitet. Tagsüber sehr müde, wie jetzt leider oft! Nachmittag verging die starke Depression aber ich war zu müde zum Arbeiten. Abends wie gewöhnlich aus. ––!