Die Empirische Realität ist Begrenzt durch die Zahl der Gegenstände.
Die Grenze zeigt sich wieder in der Gesamtheit der einfachen Sätze.