Die richtige Methode in der Philosophie wäre eigentlich die nichts zu sagen als was sich sagen laßt also Naturwissenschaftliches also etwas was mit Philosophie nichts zu tun hat. Und dann immer wenn ein anderer etwas methaphysisches sagen wollte ihm nachweisen daß er gewissen Zeichen in seinen Sätzen keine Bedeutung gegeben hat.