Das Wort welches Du sprichst ist
eine Reaktion. Die Reaktion die
wir in dem Satz übersehen “er sieht
…”.— Aber ist es nicht wahr daß
der Andere nicht wissen braucht, daß
meine Reaktion in dieser & dieser
Weise vor sich geht? Er meint, ich
sage ihm geradeheraus was ich
sehe & es ist nicht so, sondern ich
erfinde eine Lüge.