“Er weiß nicht was ich sehe, bis ich es ihm sage; ich weiß es schon vorher // ehe er es erfährt//.” Könnte es auch umgekehrt sein?