/
 
1
               Was ist diese Annahme? – Worte, & ein Bild. Aber was mache ich mit diesen Worten & diesem Bild? (Und das Bild ist sehr roh: ich denke dabei nämlich an den menschlichen Kopf, , & an das Bild
– nebelhaft – in ihm
in nebelhafter Weise in ihm
.)