∕∕
 
1
                    Introspektion könnte ˇuns doch wenigstens dahin führen, daß wir sehen, daß es jedenfalls mehrere verschiedene Abarten der seelischen Vorgänge gibt ˇgebe verschiedene derjenigen // der // seelischen // seelischer // , die
das Meinen charakterisieren
man ‘Vorgänge des Meinens’ nennen könnte
. – Und dann könnte es uns doch
Wunder nehmen
wundern
,
warum
daßc
uns es als die Frage: “Sag mir , : , wie hast Du
ihn
das Lied
gemeint
als Du sagtest ‘er wird bald kommen
so … , oder so
?” uns in den meisten Fällen
äußerst
sehr
ˇhöchst seltsam berühren würde. // so gänzlich irrelevant erscheinen würde // unverständlich // Und dann könnte es uns doch wundern, daß uns die Frage ˇuns in den meisten Fällen
höchst irrelevant erscheinen würde:
seltsam berühren würde:
“Sag mir, wie hast Du das Lied gemeint – so … , oder so …?” // (Ist dieser Fall vergleichbar dem: ⌊⌊ˇ Es mag interessant sein zu wissen, was ich dem N.N. geschrieben habe; aber wer würde mich z.B. fragen “Wie hast Du das ‘L’ am Anfang dieses Briefs geschrieben?”!)⌋⌋