? ∕∕
 
1
                    Wenn ich also fühle: [I|i]ch wisse nicht so recht, was ich damit meine: jener Mann sehe Bilder vor sich – obwohl ich doch ander-
230
seits sagen möchte, daß ich sehr wohl verstehe, was das heißt – so ist es, weil ich meine Aussage nicht recht anzuwenden weiß. Und daher das Gefühl, als wüßte ich nicht, wie die Vorstellungen an diesem Mann haften. Sie haften nämlich an dem, was Einer sagt & tut (an seinen Handlungen).