? ∕∕
 
1
                    Wenn man nun sagt: “ich kann doch annehmen, daß dieser Mensch die & die Vorstellung hat – so ist die Antwort: Du kannst jedenfalls sagen // doch sagen // : “ich nehme an …”, & Du kannst Dir auch dabei etwas vorstellen (denken) & das ist ja wohl alles, was zum Annehmen gehört; aber ist dadurch auch die Rolle festgelegt, die dieser Annahme zufällt, festgelegt? Es kann ja nun immer noch
(sozusagen)
(um mich so auszudrücken)
eine tote Annahme sein. // Es kann ja dennoch … //