Wie verhält es sich
denn mit der Bezeich
nung eines ganz bes
timmten Tones
von gelb. Da scheint
es doch klar daß

die Wortsprache
nicht genügt jeden
solchen Ton zu be
schreiben obwohl
sie sagen kann
ein rötliches oder
grünliches gelb u.s.w.?
  Anderseits: gib
diesem Ton einen Namen
( & er steht
auf gleicher Stufe, ist
in keiner anderen Lage,
als das Wort „gelb”
oder „rot”.