Nennen wir die Russellschen Beweise ‘Konstruktionen von Sätzen’ – was ist aber dann ein Induktionsbeweis? Er kann doch als Konstruktion nicht mit den andern verglichen werden.