Wie wenn ein Mensch wenn auch fälschlich vom Satz T sagen würde: “Nun, das ist eine offenbare Tautologie!” – Was machst Du? – “Nun, das ist doch selbstverständlich, daß das keine Tautologie ist!”