Ich gehe die gelbe Blume suchen, auch wenn mir während des Gehens ein Bild vorschwebt, brauche ich es denn wenn ich die gelbe — oder eine andere — Blume sehe?! Und wenn ich sage, sobald ich eine gelbe Blume sehe schnappt — gleichsam — etwas in der Erinnerung ein: Kann ich denn dieses Einschnappen eher

voraussehen, erwarten als die gelbe Blume? Ich wüßte nicht warum. D.h. wenn es in einem bestimmten Fall wirklich so ist daß ich nicht die gelbe Blume sondern ein anderes (indirektes) Kriterium erwarte so ist das jedenfalls keine Erklärung des Erwartens.