Obwohl wir die ‘bestimmte’ Be-
leuchtung eigentlich keiner anderer
entgegenstellen wollen, so gebrauchen
wir doch diesen Ausdruck in dem-
jenigen Fall, im welchen die Beleuch-
tung auf uns einen Eindruck
macht[,|.] — Und das ist eine Bestim-
mung die unabhängig von der
bestimmten besonderen Beleuchtung ist —, & wir
können den Eindruck auch [B|b]eschrei-
ben, anderen Eindrücken entgegenstellen.