/
 
   Noch einmal: Wenn ich berichte “Er war verstimmt”, berichte ich ein
88
Benehmen, oder einen Seelenzustand? (Wenn ich sage “Der Himmel sieht drohend aus”, – rede ich von der Gegenwart, oder der Zukunft?) Beides, aber nicht nebeneinander; sondern
in einem
im einen
Sinne eines, in einem andern das andere. Was aber heißt das? (Ist das nicht Mythologie? Nein.)