Gram denkt wieder & wieder an das Traurige. wiederholt sich unablässig der traurigen Gedanken. Ein Gedanke kann traurig, ekelerregend, entzückend sein, etc., wie aber zeigt der Ausdruck, daß es der dieser Gedanke ist, auf den wir so reagieren? Wie wehrt man einen Gedanken ab?