Eine Bewegung, von der ich nicht weiß, daß sie stattfindet, oder stattgefunden hat, wird man unwillkürlich nennen. – Wie ist es aber, wenn ich
25
bloß versuche ein Gewicht zu heben, eine Bewegung also nicht stattfindet[!|?]
  Wie wäre es, wenn Einer sich unwillkürlich anstrengte ein Gewicht zu heben? Unter welchen Umständen würde man dies ˇVerhalten ‘unwillkürlich’ nennen?