Hat das Verbum Wort “träumen” eine Gegenwartsform? Wie lernt diese der Mensch gebrauchen?