“Ich verzeihe Dir.” Kann man sagen “Ich bin damit beschäftigt, dir zu verzeihen”? Nein. Aber das heißt nicht, daß es nicht eine Tätigkeit einen Vorgang gibt, die den man auch “verzeihen”
nennen könnte, aber nicht so nennt – [I|i]ch meine das Austragen des inneren Streites, der dem Verzei[g|h]en vorangehen kann. // , der zum Verzeihen führen kann. //