Ein Mensch könnte hohe zeichnerische Begabung haben, ich meine die Begabung, Gegenstände, ein Zimmer z.B. ˇsehr genau abzuzeichnen, & könnte dabei doch immer wieder einen Fehler gegen den Sinn machen; so daß man sagen könnte “Er faßt einen Gegenstand nicht als Gegenstand auf”. Er würde z.B. nie einen Fehler machen wie der des Maler Klecksel der zwei Augen im Profil malt. Sein Wissen würde ihn nie verführen.