/
 
  Ich denke an eine ganz kurze von nur zwei Takten. Du sagst “Was liegt nicht alles in ihr!” Aber es ist nur, sozusagen, eine optische Täuschung, wenn Du denkst, beim Hören gehe vor, was in ihr liegt. (Denke doch daran, daß
wir
man
manchmal sagen ˇ& ganz mit Recht: “Es kommt drauf an, wer's sagt”.) (Nur in dem Fluß der Rede haben die der Gedanken & des Lebens haben die Worte Bedeutung.)