Ich könnte mein Prob
lem so darstellen:
Wenn ich untersuchen
wollte ob die Krönung
Napoleons wirklich
so & so stattgefunden
hat so könnte ich
mich dabei als einer
Urkunde des Bildes
bedienen statt
einer Beschreibung.
Und es fragt sich
nun ist die ganze
Vergleichung der Ur
kunde mit der Wrik
lichkeit von der Art
wie der Vergleich der
Wirklichkeit mit dem

Bild, oder gibt es
dabei noch etwas
Andres von andrer
Art?