Wer glaubt als
einen Satz über das
Gesichtsfeld sagen


4
zu können es habe
verschwommene
Ränder, denke
an das Gesichtsfeld
wenn man durch
ein schwarzes
Rohr auf eine
beleuchtete Flä-
che schaut. Das
Bild ist dann
etwa

Der viereckige Rand
ist willkürlich
& der Rand des
Kreises scharf.
Wer fragt, wo

im [s|S]chwarzen das
Gesichtsfeld auf-
hört, dem muß
man sagen daß
es nirgends aufhört.