Auch wenn der Glaubwürdigste mich versichert, er wisse, es verhalte sich so & so, das & das sei der Fall soes sei ˇso & so, so kann dies allein nicht genug sein, um zu zeigen, mich nicht davon überzeugen, daß er es weiß. Es zeigt ˇmir nur, Nur, daß er es zu wissen glaubt. Darum kann mich M.s Versicherung, er wisse …, bei der in einer ˇphilosophischen Untersuchung philosophischer Probleme ˇuns nicht interessieren. Die Sätze aber jedoch, welche Moore als Beispiele ˇ gewisser [w|W]ahr[er|hei]ten Sätze ˇsolcher gewisser aufzählt sind allerdingsc interessant[, n|. N]icht aber weil jemand ihre Wahrheit weiß, oder ˇsie zu wissen glaubt, sondern weil sie alle im System unsrer ˇunsrer empirischen Urteile eine ähnliche Rolle spielen.