Der Irrenarzt etwa könnte mich fragen “Weißt Du, was das ist”, & ich antworten: “ich weiß, daß das ein Sessel ist; ich kenne ihn, er ist immer schon in meinem Zimmer gestanden.” Er prüft da vielleicht nicht meine Augen, sondern mein Vermögen, Dinge wiederzuerkennen, ihren Namen & ihre Funktion zu wissen || kennen. Es handelt sich da um
ein Sich-auskennen.
     Es wäre nun für mich falsch zu sagen “Ich glaube, daß das ein Sessel ist”, weil dadurch die Bereitschaft zur Prüfung der Aussage ausgesprochen || ausgedrückt wäre. Während “Ich weiß, daß das …” impliziert, daß Verblüffung einträte, wenn die Bestätigung nicht einträte.