Mein ‘Seelenzustand’, das “Wissen” steht mir nicht gut für das, was geschehen wird.

     Er besteht aber darin, daß ich nicht verstünde, wo ein Zweifel ansetzen könnte, wo eine Überprüfung möglich wäre.