Man muß hier einsehen, daß die vollkommene Zweifellosigkeit in einem Punkt, sogar dort wo, wie wir sagen würden, ‘berechtigte’ Zweifel bestehen können, ein Sprachspiel nicht
falsifizieren muß. Es gibt eben auch so etwas wie eine andere Arithmetik.
     Dieses Eingeständnis muß, glaube ich, am Grunde alles Verständnisses der Logik liegen.