Auch ein Satz wie der, daß ich jetzt in England lebe, hat diese zwei Seiten: Ein Irrtum ist er nicht – aber anderseits: was weiß ich von England? kann
ich nicht ganz in meinen Urteilen fehl gehen?
     Wäre es nicht möglich, daß Menschen zu mir in's Zimmer kämen die Alle das Gegenteil aussagten, ja, mir ‘Beweise’ dafür gäben, so daß ich plötzlich wie ein Wahnsinniger unter lauter Normalen, oder ein Normaler unter Verrückten allein dastünde. Könnten mir da nicht Zweifel an dem Einfachsten || Offenbarsten kommen.
|| Könnten mir da nicht Zweifel an dem kommen
was mir jetzt das Unzweifelhafteste ist?