Aber wenn nun so ein Mensch, ˇder nur zu sich selbst reden kann sich selbst befielt, auf diesen einen Baum zu steigen, & wenn anderseits ich es mir befehle, der ich diesem den Befehl auch ˇeinem Andern geben kann,: – ist der Gedanke de[s|r] ˇbeiden Befehl[s|e] in beiden Fällen der gleiche? – Das kann man beantworten, wie man will. Nur darf soll man sich nicht vorstellen, der Gedanke sei ein Begleitvorgang des Sprechens. Wenn
6
man sich nur unter dem Gedanken nicht etwas vorstellt, was das Sprechen begleitet.