Es kommt Dir viel zu selbstverständlich vor, daß wir Handlungen mit Worten begleiten.



14