Sehe ich nun alles auch noch
als etwas? So daß al[l|s]o das ganze Erlebnis nicht ˇvollkommen vollständig beschrieben ist wenn ich bloß sage was ich sehe ohne auch noch den feinern Hauch der ‘Auffassung’ wie man es nennen könnte?
  Was man in zwei Teile zerlegen kann davon muß man nicht sagen es sei aus diesen zusammengesetzt. Was ich zerlegen kann, kann ich auch als ganzes ansehen.