Wie vergleicht man Höhen? Mit freiem Auge, mit dem Theodoliten, indem man zwei Menschen aneinander stellt usw.. Wie vergleiche ich eine Vorstellung die ich gestern hatte mit einer die ich heute
habe? Was soll ich da sagen? Ich erinnere mich an die gestern. Oder ich habe mir gestern etwas über sie notiert. Wie vergleicht man zwei Träume? –
  Wie vergleicht man zwei Sinnesdaten im Laufe des Vergleichs zweier Höhen mit dem Theodoliten? Es scheint kein Wie zu geben. Was ich sagen möchte ist: “Ich schaue”, “Ich sehe”, “Ich richte meine Aufmerksamkeit” etc. Aber wenn das alles geschehen ist? Dann sehe ich einfach daß die beiden gleich sind, oder ungleich.
  Ich ‘sehe also unmittelbar’ daß die Eindrücke gleich sind? Das ist wieder Unsinn.
29
Wenn sie so sind – so, wie ich es Dir zeigen kann, wenn ich erkläre was gleich heißt – so nennen wir sie ‘gleich’.
  Ich sehe erkenne nicht anders daß sie gleich sind, als daß sie rot sind.