Die Zuordnung von Gegenstand & Namen ist keine andere als die durch die Worte „das ist …” oder eine Tabelle erzeugte etc. Sie ist ein Teil des Symbolismus. Es ist daher Unsinn |unsinnig zu sagen die Zuordnung |Beziehung von Name & Gegenstand sei eine psychologische.