/
 
     Ich meine man kann das Wort “unbefriedigt” nicht schlechtweg von einer Tatsache gebrauchen. Es kann aber in einem System eine Tatsache beschreiben helfen. Ich könnte z.B. festsetzen, dass ich den Hohlzylinder ‘den unbefriedigten Zylinder’ nennen werden, den entsprechenden Vollzylinder, seine Befriedigung.