/
 
     Noch einmal, der Ausdruck der Verneinung, den wir gebrauchen, wenn wir uns irgendeiner
Schrift
Sprache
bedienen, erscheint uns primitiv; als gäbe es einen richtigeren, der mir nur in den rohen Verhältnissen dieser
Ausdrucksform
Sprache
nicht zur Verfügung steht.