“Ist also daß es sich in der Vergangenheit bewährt hat kein guter Grund anzunehmen daß es in Zukunft so sein wird? – Das ist was wir einen guten Grund nennen.
232