Wenn ich frage „was ist die allgemeine Form des Satzes”, so kann die Gegenfrage lauten: „haben wir denn einen allgemei-

nen Begriff vom Satz den wir nun exakt fassen wollen? — So wie: haben wir einen allgemeinen Begriff von der Wirklichkeit?
     Die „Wirklichkeit” — im Gegensatz wozu?