Wenn man sagte:
Sprache ist alles
womit man sich
verständigen kann,
so müßte muß man
fragen: Aber worin
besteht es, sich
zu verständigen?
  Ich könnte
als Antwort darauf
einen realen oder fiktiven
Fall einer Verstän
digung von Menschen
oder andern Lebewesen
beschreiben. In dieser

Beschreibung werden
dann fingierte
kausale Verbindun
gen eine Rolle ¿spielen¿.
Aber wenn der Begriff
der Sprache durch
solche bestimmt ist
so interessiert er uns
nicht. Aber abgesehen
von jenen empirischen
Regelmäßigkeiten der
Ereignisse
haben wir
dann nur noch einen
willkürlichen ¿beliebigen¿ Kalkül.
Aber worin besteht denn
das Wesentliche eines
Kalküls?