Wenn man sagt: “Diese Form besteht aus diesen Formen” – so denkt man sich die Form als eine feine
Zeichnung, ein feines Gestell von dieser Form, auf das gleichsam die Dinge gespannt sind, die diese Form haben. (Vergleiche: Platos Auffassung der Eigenschaft als Ingredientien eines Dings.)