“Diese Reihe gibt durch derlei Umformung diese Formation.” Liegt hier das Gewicht darauf, daß sie nicht eine andere Formation ergibt? – So muß es doch sein. Aber konstituiert dies nicht eben die Tatsache, daß nichts weg und nichts dazukommt?