Aber man wird sagen: Das rote Täfelchen gebraucht man nicht wie einen Namen sondern wie ein Porträt. Und das ist wahr. Aber wie beim Porträt die Projektionsart beliebig

ist so auch bei der bloßen Angabe der Farbe eines Orts.