250
Man sagt, die Seele verläßt den Körper || . Um ihr dann aber jede Ähnlichkeit mit dem Körper zu nehmen und damit man beileibe nicht denkt, es sei irgendein gasförmiges Ding gemeint, sagt man, diese Seele ist unkörperlich, unräumlich; aber mit dem Worte “verläßt” hat man schon alles gesagt. Zeige mir wie Du das Wort “seelisch” gebrauchst, und ich werde sehen, ob die Seele “unkörperlich” ist, und was Du unter “Geist” verstehst.