571
     Verschiedene Menschen empfinden es sehr verschieden stark, wenn die Rechtschreibung eines Worts geändert wird. Und die Empfindung ist nicht nur Pietät für einen alten Gebrauch. Wem die Orthographie nur eine praktische Frage ist, dem geht ein Gefühl ab, ähnlich || nicht unähnlich dem, welches dem || einem “Bedeutungsblinden” mangeln würde. (Goethe über Personennamen. Die Nummer des Gefangenen.)