Wenn man sich nun nach dem Gebrauch || der Verwendung des Zeichens “a, a2, a3 … ad inf.” umschaut, so fällt einem freilich auf, daß das Eigentümliche dieses Gebrauches || dieser Verwendung ja nicht darin bestehen kann, daß er || sie, in irgendeinem Sinne, ausgedehnter ist, als der || die, jener andern Zeichen || als der || die, der begrenzten Reihenstücke Er || Sie unterscheidet sich eben nicht durch die ‘Länge’ von dem || der der begrenzten Reihenstücke.