“Nur die gegenwärtige
Vorstellung ist real”.
Was bringt einen dazu
das zu sagen?— Eine
Antwort — ebenso
falsch wie diese Behaup-
tung
ist: „die vergan-
gene & die zukünftige
Erfahrung ist gerade-
so real nur ist
die eben vergangen
& zukünftig!”.— Ich

möchte sagen: „die
vergangene Erfahrung
kennen wir doch nur
aus der Erinnerung oder
aus Dokumenten <…>
u.dergl.; nur die gegen-
wärtige Erfahrung
ist vor uns”. Aber
sieht man gleich
daß uns das Gleich-
nis vom Film verführt.
Etwa zu sagen “ich
kann doch nur
den gegenwärtigen
Zustand des Tisches
sehen nicht den
von einer Minute”,
ist eben Unsinn.
Wir geben hier vor ein

11
Bild der Welt zu
machen, im Gegensatz
zu einem andern,
welches nicht zutrifft.
Vergleiche: “der Rand
unseres Gesichtsfeldes
ist verschwommen”.